Dein Zertifikatskurs

Finanz- und Nachfolge­planung (KMU)

Ihre Situation

  • Sie sind Inhaber eines KMU, möchten Ihr Unternehmen an die nächste Generation übergeben und diesen Prozess optimal gestalten.
  • Sie möchten sich zum Thema Liquiditätsplanung weiterbilden.

Inhalte Ihres Zertifikatsstudiums:

Beleuchtung der Inhalte einer sorgfältigen Finanzplanung. Vor dem Hintergrund der Ziele und Risikoneigung eines Anlegers werden sowohl die private als auch die betriebliche Sphäre analysiert. Der Fokus liegt auf den rechtlichen und steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten bei der Vermögensnachfolge – zu Lebzeiten, aber auch im Todesfall. Dabei spielen bei größeren Vermögen neben nationalen Sachverhalten auch grenzüberschreitende Angelegenheiten eine Rolle. Im Hinblick auf das unternehmerische Vermögen werden Ihnen klassische Gestaltungsfehler vorgestellt, damit Sie Fallstricke vermeiden. Einen Schwerpunkt bildet die steuerliche Optimierung der Vermögensnachfolge. Sie lernen die Mechanismen der erbschaftsteuerlichen Bewertung sowie der Verschonung kennen. Mit diesem Wissen können Sie die Grundstrukturen der steuerlichen Vermögensnachfolge optimal planen – und Ihren Betrieb so für nachfolgende Generationen erhalten.

Die wichtigsten Studieninhalte im Überblick:

  1. 1Geschäftsmodelle und Value Proposition
  2. 2Ist-Aufnahme der Vermögensbilanz
  3. 3Steuerrechnung (Fallstudie)
  4. 4Sollkonzept und Bestimmung der Anlageziele
  5. 5Capital- und Asset-Allocation (Fallstudie)
  6. 6Maßnahmenplanung, Investmentanalyse und Cash-Flow-Management
  7. 7Überwachung und Performance-Analyse
  8. 8Vermögensnachfolgeplanung und Gestaltung der privaten Vermögensnachfolge
  9. 9Management von Stiftungen
  10. 10Ausgewählte Besteuerungselemente im Kontext der Finanzplanung
  11. 11Aktuelle Sonderfälle im Steuerrecht zur Finanz- und Nachfolgeplanung (Fallstudie)

Sie möchten mehr erfahren?

Für weitere Fragen zu unserem Programm oder wenn Sie Unterstützung bei der Anmeldung benötigen, wenden Sie sich gerne telefonisch (+49 7533 919 2386) oder per E-Mail (studium@allensbach-hochschule.de) an uns!

Wir beraten Sie gerneWir beraten Sie gerneWir beraten Sie gerne >

Das Wichtigste am Rande:

Prof. Dr. Maximilian Werkmüller, Georg Meck
Zulassungsvoraussetzungen:
keine
Studiendauer:
6 Monate + 6 Monate kostenfreie Verlängerung
Credit Points:
10 ECTS
Prüfungsform:
Einsendeaufgabe
Studienbeginn:
jederzeit
Studiengebühren:
1.290 € insgesamt
ZFU-Nr.:
136608c

Prof. Dr. Maximilian Werkmüller
Georg Meck, Chefredakteur, FOCUS Money

Worauf warten Sie noch?

Testen Sie den Zertifikatskurs zwei Wochen kostenlos!

Jetzt anmeldenJetzt anmeldenJetzt anmelden >

Nichts passendes gefunden?

Erfahren Sie mehr über unser aktuelles Studienprogramm.

Mehr erfahren!Mehr erfahren!Mehr erfahren! >